Keine Touristenkarten mehr am Aerogate / Airberlin Schalter

Wer den neuesten Nachrichten folgt, der sollte mitbekommen haben, dass eine der größten Fluggesellschaften Deutschlands (Airberlin) Insolvenz angemeldet hat. Was das für Reisende bedeutet, die in naher oder ferner Zukunft einen Flug erworben haben, steht noch nicht fest.Im besten Fall wurde zeitgleich ein Reisesicherungsschein bzw. eine passende Versicherung abgeschlossen. Im schlechtesten Fall gehört die bereits geleistete Zahlung des Fluges zur Insolvenzmasse und ist somit verloren.Dass neben diesem Dilemma auch noch andere Fernreisende das Nachsehen haben, stellt sich häufig erst spät raus. So fällt aktuell z.B. die bei vielen Kubareisenden bekannte Möglichkeit weg, am Flughafen München seine Touristenkarte (das Visum für Kuba) am Aerogate Schalter zu kaufen.Sicher wird es einen adäquaten Ersatz geben, bis dieser sich jedoch herumgesprochen hat, werden einige Reisende Ihr Flugzeug nach Kuba ohne sich abfliegen sehen. Wer nämlich auf den letzten Moment gewartet ha…
Read more
  • 3