Regenzeit in Kuba

Zu einer der häufigsten Fragen von Reisenden die Kuba das erste Mal besuchen, gehört die Frage nach der Regenzeit.Ob der zahlreichen Wetterphänomene im Golf von Mexiko (El Niño, Katrina, Wilma, und ähnliche) zwar nicht ganz unberechtigt, lässt sich jedoch recht allgemein und guten Gewissens sagen, dass es diese in Kuba so nicht gibt. Die typische Regenzeit ist eher in Afrika und Asien beheimatet.Klar regnet es auch in Kuba einmal und dann häufig mehr als in unseren Breitengraden gewohnt. Dass man mehrere Tage nichts mehr außer Wasser sieht, kommt aber auch in Kuba eher selten vor.

So gut wie jedes Jahr, gibt es einige Unwetter in Kuba und ein ausgewachsener Hurrikan streift das Land. Schon Ausläufer desselben genügen um für ordentlich Trubel zu sorgen. Das der Tropensturm aber direkt über das Land hinwegzieht, geschieht zum Glück eher selten.

Auch eine Garantie für gutes Wetter kann nicht gegeben werden. In der Regel sind komplette Regentage in Kuba jedoch…

Read more
  • 0

Geld für den Kubaurlaub wechseln

Kubanisches Geld in Deutschland erhalten / umtauschen

Wer bereits Kuba besucht hat, der weiß "wie der Hase läuft". Alle anderen können in diesem Beitrag lesen, wie es sich mit Devisen und der kubanischen Währung verhält.

Die meisten Währungen welche wir aus dem europäischen Ausland kennen, lassen sich problemlos vor dem Urlaub in der Bank besorgen oder dort auch wieder in den Euro zurückwechseln. Dass das nicht bei jeder Währung der Fall ist, lernt man spätesten wenn man Kuba bereisen möchte.

Ganz nebenbei sei erwähnt, dass man den besten Wechselkurs fast immer erst im Zielland erhält. Besorgt man sich die Währung des Urlaubslandes bereits zu Hause, ist stets mit einem Abschlag in Form einer Gebühr der jeweiligen Bank zu rechnen.

Die kubanischen Währungen

Der Titel dieses Ansatzes mag ein wenig verwirren, die Realität ist noch viel schlimmer. Kuba ist aktuell das letzte Land, in dem zwei Währungen zum Alltag gehören. Diese sind:

 Der CUC

Der k…

Read more
  • 0

Die Touristenkarte am Flughafen kaufen

Das Einreisevisum für Kuba erst am Flughafen zu kaufen ist in vielen Fällen möglich. Zeitgleich gehört dieser Weg auch zu den preiswerten Möglichkeiten an das kubanische Einreisevisum zu kommen.

Jedoch gilt es einige Details dabei unbedingt zu beachten:

Verfügbarkeit:

Nicht an jedem Flughafen ist das Visum verfügbar. Vor allem regionale Zubringer Flughäfen, haben häufig nicht die nötigen Serviceschalter, an welchen man das Visum erwerben kann. An Flughäfen wie München, Frankfurt oder Berlin kann man die Touristenkarte mit ausreichend Zeit problemlos erhalten.

Dass ausreichend Zeit auch wirklich wichtig ist, erklärt bereits der nächste Absatz.

Ausreichend Zeit:

In der Regel wird das Visum an Serviceschaltern der jeweiligen Fluggesellschaft verkauft. Da an diesen jedoch häufig auch andere Leistungen (Übergepäck, Flugticketverkauf, Sperrgut und ähnliches) angeboten und abgewickelt werden, ist in vielen Fällen mit Wartezeiten zu rechnen.

Gi…

Read more
  • 0

Ein Auto mieten in Kuba

Vorwort

Wer einen Führerschein besitzt und täglich ein Fahrzeug nutzt, möchte oft ungern im Urlaub auf diesen Luxus verzichten. Zum Glück ist das in Kuba auch nicht nötig. Dennoch gibt es hier so einige Punkte die man beachten sollte, wenn man vor Ort mobil bleiben möchte. Wir erklären, welche das sind.

Verfügbarkeit

Seit den jüngsten Gesetzesänderungen der Vereinigten Staaten und der damit geschaffenen Möglichkeit für US-Staatsbürger Kuba per Direktflug zu besuchen, gibt es deutlich mehr Nachfrage als Angebot. Leider ist es momentan leider fast unmöglich, sich vor Ort spontan für einen Leihwagen zu entscheiden. In der Regel, werden alle ausgebucht sein. Auch gleichem Grund ist es absolut empfehlenswert, sich bereits vor Urlaubsantritt um ein Gefährt zu kümmern.

Reservierung

Auch die Reservierung eines Mietwagen läuft in Kuba anders ab, als man es zumindest in Zentraleuropa gewohnt ist. Hierzulande ist es möglich einen Mietwagen zu reservieren und diesen …

Read more
  • 2

Wo gibt es das Visum für Kuba

In Kuba gilt, wie in vielen anderen Ländern der Welt auch, eine generelle Visumspflicht. Ausgenommen davon sind ausschließlich kubanische Staatsbürger. Das Visum

Möchte man Kuba besuchen um dort Urlaub zu machen, benötigt man demnach eine sogenannte Touristenkarte. Dieses Dokument ist zeitgleich das Visum und wird in Form einer Einlegekarte vergeben. Es besteht aus zwei gleichen Teilen, welche miteinander verbunden sind. Auf beiden Seiten sind einige wenige Angaben, wie der Name, die Reisepassnummer, die Staatsangehörigkeit und das Geburtsdatum zu machen.

ErwerbIn vielen Fällen ist man für den Erwerb des Visums selbst verantwortlich. Man kann das Visum für Kuba direkt beim kubanischen Konsulat, oder im Reisebüro besorgen. Konsulat

Hat man nicht die Möglichkeit persönlich im Konsulat vorzusprechen, ist eine postalische Beantragung möglich. Zu den Kosten für das Visum (22,- Euro) kommt dann jedoch noch eine Gebühr je Karte, in Höhe von 25,- Euro hinzu. Außerde…

Read more
  • 0

Wasser trinken in Kuba

Dass man ohne Wasser nicht weit kommt, merkt man zumeist erst, wenn es tatsächlich mal nicht verfügbar ist.

Zustände, welche für den gewöhnlichen Mitteleuropäer eher ungewohnt sind, gehören für viele Kubaner zum ganz normalen Leben.

 

Vorrat:

Obwohl die Insel praktisch von Wasser umgeben ist, herrschen vielerorts regelmäßig Mangelzustände, was das Wasser betrifft. Als Tourist, welcher sich in Hotels aufhält, bekommt man davon eher selten etwas mit. Wohnt man jedoch in einer Casa Particular, kann es schon einmal vorkommen, dass die wertvolle Ressource ein paar Stunden oder sogar einen Tag nicht auf Kommando aus dem Hahn kommt.

Aus gleichem Grund ist Vorsorge angesagt. Es ist in jedem Fall empfehlenswert, stets einige Flaschen zur Reserve zu haben. Gemeint ist, in Plastikflaschen abgefülltes Wasser aus dem Geschäft. Optimal sind sogar die 5 Liter Flaschen. Für etwa 3 CUC gibt es diese zu kaufen. Zudem gilt, wenn es gerade welche gibt, dann nicht w…

Read more
  • 0

Oneway nach Kuba fliegen

Um nach Kuba zu fliegen bzw. dort einzureisen, sind verschiedene Vorschriften einzuhalten und Dokumente beizubringen.Eine dieser Vorschriften ist, der Besitz eines bereits bezahlten Rück- oder Weiterflugtickets. Das bedeutet zeitgleich, dass oneway-Flüge nach Kuba nicht möglich sind. Hintergrund ist wohl, dass Kuba nicht für die Ausreise aufkommen möchte, für den Fall dass man nicht mehr ausreichend Devisen besitzt um auf eigene Kosten das Land zu verlassen. (mehr …)
Read more
  • 0

Transfer Varadero Havanna

Havanna - Varadero

Start: Havanna Stadt, Flughafen oder Hafen. Ziel: Varadero Stadt, Flughafen oder Hafen.

Varadero - Havanna

Start: Varadero Stadt, Flughafen oder Hafen Ziel: Havanna Stadt, Flughafen oder Hafen

Es gibt zahlreiche Gründe, weshalb man die Fahrt zwischen Havanna und Varadero nicht selbst oder in einem Massentransportmittel bestreiten möchte. Aus gleichem Grund und einer stetig steigenden Anfrage organisieren wir seit einigen Jahren einen komfortablen Individualtransfer.

(mehr …)

Read more
  • 0

Telefonischer Kontakt mit Cuba?

Jeder, der telefonisch mit Cuba in Kontakt steht weiß, dass die Verbindung zur karibischen Insel mit zu den teuersten auf der Welt zählt. Da kommt es gelegen, dass der einzige vor Ort aktive Netzbetreiber Mobiler Kommunikation von Zeit zu Zeit äußerst attraktive Aktionen für seine Kunden anbietet.Auch diese Woche (12.12.16 - 16.12.16) findet wieder eine dieser Bonusaktionen statt. (mehr …)
Read more
  • 0